Lehre im SS 2014

Im kommenden Sommersemester werden meine Kollegin Farina Freigang und ich ein Seminar zum Thema Neuropsychologische Mechanismen sozialer Interaktion anbieten: Zum Anfang des Seminars möchten wir eine kurze Einführung in die neurowissenschaftliche Perspektive auf psychologische und kognitive Vorgänge während sozialer Interaktion geben und die Methoden kurz beschreiben, die zu deren Untersuchung genutzt werden. Wir werden eine Handvoll Situationen festlegen, die Teil von sozialer Interaktion sein können und deren detaillierte Vorgänge im Verlauf des Seminars besser kennen lernen. Anhand von Papern und Buchkapiteln erarbeiten wir genaue Beschreibungen der neuropsychologischen Mechanismen, die für eine erfolgreiche Interaktion notwendig sind und befassen uns im Detail mit den modalitätsspezifisch und hierarchisch strukturierten Verarbeitungsebenen im Gehirn, ohne auf die Beschreibungsebene von Zellen besondere Rücksicht zu nehmen. Thematisch werden wir uns die folgenden neurologischen Systeme ansehen: Das visuelle System (Verarbeitungsebenen von Farbe, Strukturen und Bewegung), das auditive System (Verarbeitung von Tönen, bis hin zur Sprache), das limbische System (Emotionen und ihre Auswirkungen), das motorische und sensorische System (Homunculus, Spiegelneurone, Embodied Cognition), die Koordination von Erwartung und Wahrnehmung (Top-down und bottom-up Kopplung) und soziale Resonanz (Interpersonelle Koordination und Theory of Mind). Das Seminar wird immer Mittwochs zwischen 12-14 Uhr stattfinden. Ich hoffe das weckt euer Interesse! :)